11. Sternpilgern im Advent

11. Sternpilgern im Advent des Vereins „Benedikt be-Weg-t“

 

Wunderbarer Abschluss der heurigen Pilgersaison. Mehr als 180 TeilnehmerInnen – darunter wieder eine Gruppe von Firmlingen und eine große Zahl aus Slowenien – machten sich aus 5 verschiedenen Richtungen (Wolfsberg, St. Ulrich, Windischer Weinberg, Bleiburg, Dravograd bzw. Lavamünd)auf den Pilgerweg nach St. Paul und wurden dort bei Einbruch der Dunkelheit von den Glocken der Stiftskirche empfangen. 

Nach dem gemeinsamen Einzug in die stimmungsvoll beleuchtete Stiftskirche feierten die Pilger mit  P. Siegfried, dem spirituellen Begleiter des Vereins, Stiftsadministrator P. Maxilian Krenn, den Mitbrüdern  und dem Pfarrer von Dravograd, Igor Glasenčnik, eine zweisprachige Vesper.

Im Anschluss wurde – erstmals im ARTrium – die traditionelle Pilgersuppe ausgegeben. Durch die tatkräftige Hilfe von Administrator P. Maximilian, P. Nikolaus (der die köstliche Suppe gekocht hatte) und die Mitglieder des Vereinsvorstands konnten alle PilgerInnen bestens versorgt werden und es verbreitete sich eine fröhliche adventliche Stimmung.

Die Gruppe von Dravograd über Lavamünd nach St. Paul:

  Advent 2015 089

 

 Von Wolfsberg nach St. Paul

 

 

Vom Windischen Weinber über St. Martin  nach St. Paul

Von Bleiburg nach St. Paul

Von St. Ulrich nach St. Paul

Kommende Veranstaltungen