Benediktfahne hängt im Kloster Steinerkirchen/Traun

Mit großer Freude hissten die Vorstandsmitglieder des Vereins Benedikt be-Weg-t Oberösterreich die Benedikt Pilgerwegfahne im Hof des Benediktinnerinnenklosters von Steinerkirchen an der Traun. Sr. Veronika Binder freute sich sichtlich über dieses äußere Zeichen der Aktivitäten. Der Vorstand beriet im Beisein der Leader-Manager Mag. Magdalena Hellwagner, Wels-Land und DDI. Josef Wolfthaler, Kalkalpen-Alpenvorland, die weiteren Schritte zur Einreichung eines Kooperations-Leaderantrages mit sechs Regionen in Oberösterreich. Mit rd. 140.000 € ist vorgesehen, die infrastrukturellen Voraussetzungen sowie erste Marketingmaßnahmen für den Benediktweg in Oberösterreich zu schaffen. Am 24. April 2020 wird es auch eine Kick-off Präsentation und Pilgerwanderung vom Kloster Steinerkirchen zum Kloster Kremsmünster geben.

Hannes Maier

bsh