Pilgern am Benediktweg

Am 2. Oktober 2020 konnte unser Tochterverein “BENEDIKT be-WEG-t Oberösterreich” die Idee und das Projekt des Benedikt-Pilgerweges im Rahmen der Vortragsreihe”Mehrwert Glaube” des Stiftes Kremsmünster im dortigen Theatersaal vor gut einhundert Interessierten präsentieren. Obmann Kurt Rumplmayr gab eine geschichtliche und inhaltliche Einführung zur Idee und zum aktuellen Stand des Projektes in Oberösterreich. Anschließend berichtetete das Ehepaar Kurt und Reinhild Prieler aus Micheldorf in einem tollen Diavortrag über ihre persönlichen Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen ihrer im Frühjahr 2019 gemachten Pilgerwanderung von Kremsmünster nach Montecassino zum Grab des Hl. Benedikt. Nach dem Vortrag konnte man sich noch am Benediktweg-Stand weitere Informationen holen, und es entstanden auch interessante Gespräche.