HERZSPUR

„Herzspur“ um und im Haus St. Benedikt

Der Verein „Benedikt be-WEG-t“ lud zu einer Veranstaltung der besonderen Art. Am Samstag, 5. Mai 2018 versammelten sich einige Paare im Garten des Hauses „Benedikt“ – dem ehemaligen Kapuzinerkloster, wo sie vom Familienseelsorger der Diözese Mag. Michael Kopp willkommen geheißen wurden. 

Mit sowohl tiefsinnigen Gedanken aber auch Humor zog er eine Beziehungsspur rund um das Haus St. Benedikt in Wolfsberg und den anschließenden Park. In mehreren Stationen lud er die teilnehmenden Paare zum Dialog und zum Nachdenken über die Grundbedürfnisse von Beziehungspartnern ein. Beim abschließenden gemütlichen „Nachsitzen“ bot Hausherr P. Siegfried Stattmann Kaffe, Kuchen und Stiftswein.

 

Kommende Veranstaltungen