St. Blasien trifft Benedikt be-WEG-t

Eine Pilgergruppe aus St. Blasien im Schwarzwald, angeführt von Altbürgermeister Johann Meier besuchte Kärnten, um eine Woche auf dem Marien- und Benediktweg zu wandern. Verstärkt wurde die Gruppe durch ihre St. Pauler Pilgerfreunde von 2009 mit Bgm. Hermann Primus.

Auf ihrem Weg nach St. Paul trafen die St. Blasianer beim Benediktkreuz mit Vertretern unseres Vereins zusammen. Obmann Ernst Leitner und Vorstandsmitglied Silvester Pecoler informierten über das Projekt Benediktweg und luden zu einem Glas Prälatenwein. Mit einem Schnapserl und der Einladung zu einem Wiedersehen in St. Blasien endete diese herzliche Begegnung.