Unterwegs zum Ursprung der Donau

Auf dem zukünftigen Benediktweg zum Ursprung der Donau und in den Schwarzwald

Franz „Huaf“ Weinberger und Obmann Ernst Leitner sind regelmäßig auf Erkundungs- und Werbetour für den „Europäischen Benedikt-Pilgerweg“. Diesmal marschierten sie 250 km von Ulm in die Partnerstadt St. Pauls, St. Blasien im Schwarzwald. Dort überreichten sie Bürgermeister Adrian Probst als Zeichen der Verbundenheit das rote Pilgertuch, das sie am Rucksack von St. Paul mitgetragen hatten.

                                  

Kommende Veranstaltungen