„Benedikt be-Weg-t“ gewinnt Preis der Orden

„Aller guten Dinge sind drei!“ Beim dritten Versuch hat es geklappt. Der von den Ordensgemeinschaften Österreichs ausgeschriebene Preis für soziales, pädagogisches, journalistisches, spirituelles, künstlerisches oder wirtschaftliches Engagement ging an unseren Verein. Die feierliche Preisverleihung, die aufgrund der Corona-Bestimmungen zweimal verschoben werden musste, findet Anfang Mai im Kardinal König-Haus in Wien statt.

Nach der Entscheidung besuchte Frau Mag. Magdalena Schauer-Burkart das Benediktinerstift St. Paul und führte ein Interview mit Obmann Ernst Leitner und den spirituellen Begleiter P. Siegfried Stattmann OSB.

 

„Aller guten Dinge sind drei!“ Beim dritten Versuch hat es geklappt. Der von den Ordensgemeinschaften Österreichs ausgeschriebene Preis für soziales, pädagogisches, journalistisches, spirituelles, künstlerisches oder wirtschaftliches Engagement ging an unseren Verein. Die feierliche Preisverleihung, die aufgrund der Corona-Bestimmungen zweimal verschoben werden musste, findet Anfang Mai im Kardinal König-Haus in Wien statt.

 

Nach der Entscheidung besuchte Frau Mag. Magdalena Schauer-Burkart das Benediktinerstift St. Paul und führte ein Interview mit Obmann Ernst Leitner und den spirituellen Begleiter P. Siegfried Stattmann OSB.