Zu Fuß nach Jerusalem

Zu Fuß nach Jerusalem

David Zwilling, ehemaliger Schi-Abfahrtsweltmeister hat es mit zwei Begleitern geschafft. Nach 6 Monaten und 4500 km über den Balkan, die Türkei, Syrien, Jordanien bis Israel. Als nachhaltige Erinnerung daran wurde der „Jerusalemweg“ errichtet. Seine Eindrücke und Auszüge aus seinem neuen Buch – das im November erscheint – präsentierte Zwilling am 25. Mai im Speisesaal des Konvikts St. Paul im Rahmen der „Langen Nacht der Kirchen“ mit beeindruckenden Bildern einem begeisterten Publikum.

  

  

 

Kommende Veranstaltungen