Die erforderlichen Infrastrukturmaßnahmen, wie Wegmarkierung, Erstellen von Informations- und Wandermaterial sowie grundlegende Marketingmaßnahmen sind Gegenstand des zweieinhalbjährigen LEADER-Projekts „Benediktweg Oberösterreich“.

Träger: Verein „BENEDIKT be-WEG-t Oberösterreich“
Projekteinreichung: 29. Mai 2020; Genehmigung Land Oberösterrreich: 9. März 2021
Gesamtkosten: € 133.080.-,   davon Fördermittel: € 79.848,00
(EU: € 63.878,40,    Bund: € 9.581,76,    Land OÖ: € 6.387,84).

Die weiteren Eigenmittel € 53.232,00 erbringen Gemeinden, Tourismusverbände, Klöster, Regionalforen und Entwicklungsverbände und die sechs beteiligten Leader-Regionen sowie Vereinsmitglieder in Form von anrechenbare Eigenleistungen.
Projektlaufzeit: Juni 2020 – November 2022.
Erstmals arbeiten sechs Leader-Regionen in OÖ in einem gemeinsamen Projekt zusammen. Dabei erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den Gemeinden, Pfarren, Klöstern sowie den Tourismusverbänden.