Liebe Pilgerfreunde!

 In den letzten Wochen konnten einige Wanderungen stattfinden und Berichte dazu finden Sie unter dem Header “Chronik”  (Berichte 2020).

Am Freitag, 2. Okt. 2020 findet im Stift Kremsmünster unter dem Motto “MEHRWERT-GLAUBE ein Vortrag “Pilgern auf dem Benediktweg” statt. Details dazu finden Sie unter: http://www.stift-kremsmuenster.at/aktuelles/mehrwert-glaube

Am Samstag, 3. Oktober gibt auch heuer wieder eine Wanderung auf der anderen SEite der Drau, welche von Lavamünd (Treffpunkt 8.30 Uhr bei der Marktkirche) nach Libelice und Sv. Kriz führt.

Am 23. und 24. Oktober gibt es wieder die Möglichkeit “Grenzenlos zu Pilgern”. Start ist am Fr. 23. Okt. um 8.30 Uhr in der Stiftskirche St. Paul – von dort geht es über den Eisersattel nach Bleiburg. Dort wäre die Möglichkeit die Ausstellung “Berg trifft Deix” zu besichtigen.

Ein weiterer Höhepunkt wird sicherlich der Vortrag von Mag. Ferdinand Kaineder am Donnerstag, 19. Nov. 2020 um 19.00 Uhr im Haus St. Benedikt sein!

Am 1. Adventsonntag (29. Nov.) wird auch heuer wieder die Adventsternpilgerwanderung stattfinden! Details dazu werden in den nächsten Wochen erarbeitet!

Ab sofort möchten wir Sie über einen Newsletter in regelmäßigen Abständen über die Aktivitäten unserers Vereins informieren. Wir bitten Sie, sich dazu anzumelden!


Die Pilgerwanderung auf der ROMEA STRATA, welche im Mai und Juni quer durch Österreich führen sollte, hat der Verein “Benedikt bewegt” die Organisation für die Etappen von Mariazell bis St. Lambrecht übernommen.  Auf Grund der derzeitigen Situation wurde diese Pilgerwanderung auf 2021 verschoben.


Der Pilgerführer für die Etappen 1 – 8 ist derzeit leider vergriffen! Die einzelnen Etappen mit den Details über Streckenführung und Unterkunftsmöglichkeiten können jederzeit unter www.pilgerwege-kaernten.at/home/benediktweg heruntergeladen werden!
Die bisherigen Folder können aber auch als PDF-Dateien heruntergeladen werden.


 Der neue Zweigverein OÖ freut sich über neue Mitglieder und bietet die Möglichkeit, sich online das Anmeldeformular auszudrucken und sich damit anzumelden.

In den letzten Tagen wurde mit der Beschilderung begonnen und wir danken allen Ehrenamtlichen für Ihren Einsatz!

Beschilderung in der Gem. Adlwang


Berichte zu den stattgefundenen Veranstaltungen der letzten Jahre finden Sie unter der Rubrik Berichte  unter dem Header CHRONIK.