Zum Hauptinhalt springen

Jahresrückblick in

Jahresrückblick in Bildern

Der Vorstand des Vereins „Benedikt be-WEG-t“ hatte zu einem Diavortrag im Haus „Benedikt“ in Wolfsberg über die Veranstaltungen des Jubiläumjahres 2019 eingeladen. Dr. Johannes Maier hatte dazu aus mehreren Tausenden von Bildern 300 herausgesucht und den zahlreich erschienenen Besuchern präsentiert. Viele Erinnerungen wurden dabei wachgerufen und im Anschluß gab es noch ausreichend Gelegenheit, sich darüber […]

Adventpilgerwanderu...

Am 1. Adventsonntag wurde die 12. Adventsternpilgerwanderung angeboten. Ungefähr 180 Pilger aus Dravograd, Bleiburg, aus dem Granitztal/Windischen Weinberg, Wolfsberg und St. Ulrich konnten wir zur gemeinsamen Vesper in der Stiftskirche St. Paul und zur anschließenden Agape im „Landhotel Freitag“ willkommen heißen. Einer der Impulse für unsere Pilger war ein Zitat von Papst Franziskus: „ADVENT ist […]

Pilgerwanderung von...

22 Pilger unterwegs auf dem Cammino di San Benedotto von Rieti nach Subiaco Von 24. bis 31. Okt. 2019 waren 16 Kärntner und 6 oberösterr. Pilger/Innen unter der Leitung des Obmanns Mag. Ernst Leitner auf den mittleren Etappen des italienischen Benediktwegs (Cammino di San Benedotto) von Rieti nach Subiaco unterwegs. Nach der Anreise per Nachtzug […]

Informationsbesuch ...

Religionsprofessor/Innen aus OÖ (Steyr und Enns) zu Besuch in St. Paul In der Zeit von Donnerstag, 17. bis Samstag, 19. Okt. 2019 waren 8 Professor/Innen zu einer Weiterbildung nach St. Paul gekommen und dabei über das  Benedikterstift und den Verein „Benedikt be-WEG-t“ viel Interessantes erfahren. Am Freitagvormittag erhielten sie eine umfassende Kloster- und Kirchenführung durch […]

Jubiläumswanderung

Im Jubiläumsjahr des Vereins Benedikt be-WEG-t machte sich eine Kerngruppe auf die 310 km lange Pilgerwanderung vom Ausgangspunkt des Benediktweges, St. Paul im Lavanttal, über Slowenien nach Aquileia. Diese Stadt im Norden Italiens feiert ihr 2200-jähriges Bestehen und war Zentrum des Frühchristentums für Oberitalien und den ganzen Ostalpenraum. 15 Pilgerinnen und Pilger überquerten zweimal die […]

Mondscheinpilgern 2...

Bad St. Leonhard nach Gräbern, 19. Juli 2019 Eine beschauliche Wanderung in die Nacht unternahmen 16 Pilger/innen beim schon traditionellen  Mondscheinpilgern des Vereins Benedikt be-Weg-t diesmal von Bad St. Leonhard nach Gräbern. Eine Wohlfühlrunde vertieft in viele liebe Gesprächen erlebte Regenbogen, Gemeinschaft, weite Ausblicke und die Stille des Gebets in der abendlich beleuchteten Wallfahrtskirche von […]

Grenzenloses Pilger...

Für den 21. Und 22. Juni hatten die Verantwortlichen des Vereins „Benedikt be-WEG-t“ zu einer grenzüberschreitenden Pilgerwanderung von St. Paul über Bleiburg bis Sveti Kriz eingeladen. Am Freitagmorgen fanden sich 7 Teilnehmerinnen im Benediktinerstift St. Paul ein und pilgerten dann über den Eisersattel nach Eis/Ruden, bevor es über die Jauntalbrücke nach Bleiburg ging. Bei schönem […]

„Lange Nacht der Ki

„Lange Nacht der Kirchen“ 2019

Heuer wurde den Besuchern in St. Paul  ein sehr abwechslungsreiches Programm geboten– beginnend mit einer feierlich gesungenen Vesper, anschl. eine Agape vor der Stiftskirche; während P. Siegfried Stattmann eine Gruppe durch  das Museum führte, bestiegen andere Besucher angeführt von P. Nikolaus Reiter  den Kirchturm hinauf bis zur großen Glocke.

Pilgerwanderung am ...

Seit vielen Jahren ist es Brauch, dass am sog. Dreinagelfreitag (dem 2. Freitag nach Ostern) in Kärnten gepilgert wird. Neben den allseits bekannten 4-Berge-Marsch im Gebiet um St. Veit und dem Jauntaler 4-Berge-Marsch gibt es in der Stiftspfarre St. Paul die Pilgerwanderung über die sog. Drei-Berge – von den Filialkirchen am Weinberg zur Kirche am […]

10-Jahr-Jubiläums-F

 Würdevoll beging der Benedikt Pilgerweg mit seinem Trägerverein „Benedikt be-WEG-t“ am 1. Mai 2019 in St. Paul im Lavanttal sein 10jähriges Bestehen. Das einstige Ziel, nachhaltig die Wiederbesiedlung des Stiftes St. Paul von Spital am Pyhrn aus nach der Europaausstellung 2009 mit einem Projekt zu verankern, wurde übertroffen. Ein vollbesetztes Artrium blickte auf unzählige Pilgerveranstaltungen […]

Ehepaar PRIELER unt...

Ehepaar PRIELER unterwegs auf dem Benediktweg

      Am Montag, 8. April ist das Ehepaar Kurt und Reinhild Prieler in Kremsmünster gestartet. Ihr großes Ziel ist Montecassino in Italien. Dafür sind ca. 1500 km zu bewältigen und sie haben dafür 2 Monate eingeplant.  Sie werden uns immer wieder Fotos und Kurzberichte dazu übermitteln! Buon cammino! Am Montag, 3. Juni 2019 […]

Generalversammlung ...

Generalversammlung 2019

Nach dem Sonntagsgottesdienst trafen sich einige der Mitglieder des Vereins „Benedikt bewegt“ im Sommerrefektorium des Stifts St. Paul. P. Siegfried Stattmann OSB wies in seinen Eröffnungsworten auf die Kraft des Pilgerns hin: ein Ziel gerichtetes Aufbrechen, Sinne werden gefordert; man lernt wieder auf leise Töne zu hören, manche Sorgenlast wird leichter; Pilgern macht gedankenfrei. Man […]